Jetzt unterschreiben

Rechts auf den Button “Unterschreiben” klicken und die Initiative unterstützen!

Offener Brief gegen Hysterie im Umgang mit MuslimInnen

Die UnterzeichnerInnen dieses Briefes rufen zu Besonnenheit und Sachlichkeit in einer Atmosphäre der Panikmache auf. Die Debatte über die Terrororganisation ‚Islamischer Staat‘ hat in Österreich zu Entwicklungen geführt, die Anlass zur Sorge sind. Die mediale Berichterstattung ufert aus, indem der Islam als solcher mit Extremismus und Fanatismus gleichgesetzt wird und die Überschreitung der Grenzen des Rechtsstaates gefordert wird.

Anders als bei vielen anderen Islam-Debatten, die von islamfeindlichen Argumentationen durchzogen sind, ist derzeit eine Besonderheit festzustellen. Nicht nur populistische Politik wird auf dem Rücken hier lebender MuslimInnen gemacht, auch politische Behörden scheinen das Gleichgewicht zu verlieren.

Die UnterstützerInnen wehren sich auch gegen Vorstöße Verantwortlicher in der Bildungspolitik, die die österreichische LehrerInnenschaft dazu aufgerufen haben, Verdachtsfälle zu ‚melden‘ und damit unbescholtene Jugendliche zu kriminalisieren. Damit geraten junge MuslimInnen unter gesellschaftlichen Generalverdacht. Die UnterstützerInnnen kritisieren die damit einhergehende Einschränkung der Religionsfreiheit sowie die Versuche, das Prinzip der Trennung von Staat und Kirche aufzuheben, wenn der Staat in autonome Angelegenheiten einer Religionsgesellschaft eingreift, indem etwa ein sogenannter Einheitskoran verlangt wird.

In den letzten Wochen ist es zu einem rasanten Anstieg von islamfeindlichen Übergriffen gekommen. Menschen werden gemeldet, weil sie religiöse Praxis im öffentlichen Raum ausüben. Menschen wird wegen ihrer islamischen Identität Arbeit verwehrt. Menschen werden auf offener Straße niedergeprügelt. Die mediale und politische Auseinandersetzung hat eine breite gesellschaftliche Resonanz gefunden und fördert die Ausgrenzung von MuslimInnen, ja sogar von vermeintlichen AnhängerInnen des Islams, die fälschlicherweise mit dem Terror des IS identifiziert werden.
So klar wir uns von allen Gewaltideologien distanzieren, die im Namen Gottes, einer Religion oder auch des Islams zu Gewalttaten aufrufen, so sehr lehnen wir auch die pauschale Verdächtigung oder Aburteilung von MuslimInnen ab.

Panikmache und Stigmatisierung einer religiösen Gruppe schädigt das Leben aller Menschen in Österreich. In dieser Atmosphäre rufen die UnterstützerInnen zu Besonnenheit auf, um ein friedliches Zusammenleben der österreichischen Bevölkerung und Rechtsstaatlichkeit zu sichern. Wir rufen JournalistInnen, PolitikerInnen und LehrerInnen auf, in ihrer täglichen Arbeit zu Sachlichkeit und Besonnenheit beizutragen.

InitiatorInnen
Ao. Univ. Prof. Dr. Peter Stöger, Universität Innsbruck
Mag.a Dudu Kücükgöl, Muslimische Feministin

ErstunterzeichnerInnen
1. Univ. Prof. Dr. Fritz Hausjell, Universität Wien
2. Univ.-Prof. Dr. Matthias Scharer, Universität Innsbruck
3. Univ. Prof. Dr. Martin Jäggle, Universität Wien
4. Univ. Prof. Dr. Wolfgang Palaver, Universität Innsbruck
5. Dr. Eva Mückstein, NR-Abgeordnete, Die Grünen
6. Hon.-Prof. Dr. Raoul Friedrich Kneucker
7. Univ. Prof. Mag. Dr. Rüdiger Lohlker, Universität Wien
8. A.Univ.Prof. Mag. Dr. Reinhold Gärtner, Universität Innsbruck
9. Nurten Yilmaz, NR-Abgeordnete, SPÖ
10. Ass.-Prof. Dr. Marie-Luisa Frick, Inst. Philosophie der Universität Innsbruck
11. Laura Schoch, Vorsitzende Österreichische Bundesjugendvertretung
12. Christoph Riedl, Diakonie
13. Barbara Blaha
14. Univ.-Prof. Dr. Theo Hug, Universität Innsbruck
15. Mag. Maria-Rita Helten-Pacher
16. Dr. Paloma Fernandez de la Hoz, Katholische Sozialakademie Österreich
17. Assoz. Prof. MMag. Dr. Regina Polak, Universität Wien
18. Ao. Univ. Prof. Dr. Wolfgang Wiesmüller, Universität Innsbruck
19. Mag. Dr. Farid Hafez, M.Sc., Universität Salzburg
20. Christine Brandstätter, Gemeinderat der Stadt Salzburg (Landesvorstand der Grünen)
21. Adalbert Krims, Pax Christi Österreich
22. Mag. phil. Gabi Doppler, Buddhistische Religionslehrerin
23. Sonja Ablinger
24. Amar Rajković
25. Simon INOU, Journalist
26. Dr. Josef Mautner, Katholische Aktion und Plattform Menschenrechte Salzburg
27. Dr. Ingeborg Grau, Universität Wien
28. Univ.-Doz. DDr. Karl Klement, PH Burgenland
29. Mag. Dr. Thomas Krobath, MAS
30. Dir. Mag. Amena Shakir, IRPA (Privater Studiengang für das Lehramt für Islamische Religion an Pflichtschulen)
31. Damir Saracevic, B.A., Zentrum der zeitgemäßen Initiativen (ZZI)
32. Johanna Tradinik, Vorsitzende Österreichische Bundesjugendvertretung
33. Dr. Sabine Zelger, Universität Wien
34. Susanne Zehetner, PH Linz
35. Dr. Mag. Christoph Konrath, Vorstandsmitglied im Koordinierungsausschuss für christlich-jüdische Zusammenarbeit
36. Prof. Dr. Fritz Kast, Pädagogische Hochschule Burgenland
37. Tugba Seker, Muslimische Jugend Österreich
38. Dr. Elisabeth Wiesmüller, Sistrans
39. Hans Wührer, katholischer Pfarrer, Diözese Linz
40. Sabrina Fuchs, Sozialpädagogin
41. Mag. Johanna Hefel, Fachhochschule Dornbirn
42. Prof. Dr. Helge Juen, Stephanuskreis-Tirol
43. Sonja Fercher
44. Mag. phil. Gabi Doppler
45. Mag.a Alev Korun, Nationalratsabgeordnete (Die Grünen)
46. Mag. Wolfgang Geister-Mähner, Pfarre St. Nikolaus in Innsbruck
47. Beate Eder-Jordan, Universität Innsbruck
48. Mag. Andreas Stadler
49. Lukas Oberndorfer
50. Dr. Kerim Edipoglu, IRPA
51. Hüsna Seker, Islamische Religionslehrerein Innsbruck
52. Dr. Ursula Fatima Kowanda-Yassin, IBJF
53. Dr. Wolfgang Bauer
54. Thomas Weber, Chefredakteur Monopol Medien
55. Yeliz Dagdevir, Christlich-Muslimische Dialoggruppe an der Theologischen Fakultät, Universität Innsbruck
56. Marina Aigner, Tutorin an der Universität Wien
57. Univ.-Prof. Dr. Peter Gstettner, Universität Klagenfurt
58. Univ.-Prof. Dr. Josef Christian Aigner, Universität Innsbruck
59. Dr. Martin Kellner
60. Mag. Thomas Hennefeld, Landessuperintendent der Evangelischen Kirche H.B.
61. Dr. Balázs Németh, Pfarrer und Oberkirchenrat i. R. der Evangelischen Kirche H.B.
62. Univ.-Prof. Dr. Walter Sauer, Universität Wien
63. Fr. Karl Helmreich, Benediktinerkloster
64. Univ.-Ass. Dr. Pier-Paolo Pasqualoni, Universität Innsbruck
65. Yasemin Karagöz, Islamische Religionslehrerin Innsbruck
66. Mag. Sarah Schuller-Kanzian, Theologin Innsbruck
67. Dr. Edith Frank-Rieser, Psychoanalytikerin
68. Dr. Monika Zisterer, Jugendarbeiterin
60. Dr. Vincenzo Bua
70. Mag.a Amani Abuzahra, IRPA
71. Gernot Galib Stanfel, Obmann Forum Islam und Kunst, Islamisches Institut für Erwachsenenbildung
72. Mag. Michaela Tröbinger-Lenzenweger, Text & Lektorat
73. Rainer Lenzenweger, Trainer und Supervisor
74. Prof. Mag. Dr. habil. Pavel Mikluscak
75. Harald Knill
76. Prof. Mag. Dr. Alfred Garcia Sobreira-Majer
77. Prof. Mag. Dr. Isolde Woolley, MA, Kirchlich Pädagogische Hochschule Edith Stein Innsbruck-Stams
78. Ao. Univ.-Prof. Dr. Christian Kanzian, Universität Innsbruck
79. Ao. Univ.Prof. Dr. Kurt Luger
80. Prof. Mag. Edith Riether, IWEO
81. Univ.Prof.em.Dr. Heinrich Neisser, Nationalratspräsident a.D.
82. Dr. Manfred Scheuer, Bischof von Innsbruck, Caritasbischof

Neueste Unterschriften
2,597Natalia KukelkaKulturschaffendeMrz 19, 2016
2,596Marta GöblFreundinnen und Freunde des Bibelwerks LinzMrz 13, 2016
2,595Gertraud MarschalekMrz 04, 2016
2,594Corinna FranzinelliMrz 27, 2015
2,593Josef Pampalk, Dr. Phil.FiS/WMrz 14, 2015
2,592Gerhard SteinkellnerSüdfilmfest Amstetten - VereinMrz 13, 2015
2,591Claudia AlzingerMrz 13, 2015
2,590Elisabeth HuberMrz 12, 2015
2,589Angelika Mayerkath. ReligionslehrerinMrz 11, 2015
2,588Elfriede BleimscheinMrz 10, 2015
2,587Werner VeithMrz 05, 2015
2,586Siegfried KasslMrz 05, 2015
2,585Elisabeth KasslMrz 05, 2015
2,584Doris GrausamMrz 04, 2015
2,583Hannes MoritzPfadfinder und Pfadfinderinnen ÖsterreichsMrz 04, 2015
2,582Katharina Peinsitt Mrz 04, 2015
2,581elfriede haberbuschMrz 04, 2015
2,580Helmut Schwetz Dr. med.Mrz 04, 2015
2,579Kurt SchmölzerMrz 03, 2015
2,578Gertraud AngermayrMrz 03, 2015
2,577Franz GnadlingerKat.KircheFeb 25, 2015
2,576Elisabeth EngertsbergerFeb 10, 2015
2,575Andreas StöhrFeb 05, 2015
2,574Stefan KöpkeFeb 02, 2015
2,573kim protznerFeb 02, 2015
2,572Pfarre Andrichsfurtr.k. PfarrkircheJan 24, 2015
2,571Ferdinand LechnerJan 24, 2015
2,570Josef NeubauerJan 11, 2015
2,569Peter Paul Kasparröm. kath. KircheJan 10, 2015
2,568Adolf ScharwitzlJan 10, 2015
2,567Jakob LenzJan 10, 2015
2,566josef klemenJan 06, 2015
2,565Fritz Tüchlerkath. KircheJan 05, 2015
2,564franz kapusselbst denkendDez 27, 2014
2,563Anton HalwachsDez 27, 2014
2,562peter kaderabekDez 27, 2014
2,561JOSEF DIRNBECKÖsterreichischer PEN-ClubDez 13, 2014
2,560Bettina HeindlDez 09, 2014
2,559Alois HagerDez 08, 2014
2,558Regina Maria PendlDez 01, 2014
2,557Annemarie RusswurmNov 30, 2014
2,556Franz HorngacherNov 30, 2014
2,555Gerhard BleimscheinLaieninitiativeNov 30, 2014
2,554Willi ThalerNov 28, 2014
2,553Elke NowotnyNov 27, 2014
2,552Hasan ÖzdemirNov 26, 2014
2,551Mag. Hermann BahrLaieninitiativeNov 24, 2014
2,550Bernadette GoldbergerNov 23, 2014
2,549Murat HirsekornIslamischer ReligionslehrerNov 22, 2014
2,548Gert LeubertNov 21, 2014